Entsagung bis …

„Ich werde von nun an nicht mehr von diesem Gewächs des Weinstocks trinken bis an den Tag, an dem ich von neuem davon trinken werde mit euch in meines Vaters Reich“ – Matth 26,29

(Predigt) „… Da legt er sich nun also fest. Diese Welt soll nicht zum Teufel gehen, sondern unter die Königsherrschaft Gottes gebracht werden – dazu ist er in die Welt gekommen. Und nun will er so lange allen Freuden entsagen, bis es geschafft ist. Ein anderer Kelch wird ihm gereicht werden, der Kelch der Leiden; es graut ihm davor, und doch wird er ihn austrinken bis zur bitteren Neige. Wenn Jesus diesen Weg zu Ende gegangen ist, dann wird dem Reich Gottes nichts mehr im Weg stehen, und dann wird er, der Herr, in Kürze das Freudenmahl halten mit seiner vollendeten Gemeinde. Jede Abendmahlsfeier, auch die heutige, ist ein Vorgeschmack dafür. …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.